PaX Aero ...

... wie die Luft zum Atmen ...

 

In den vergangenen Jahrzehnten galten drei Grundsätze im Wohnungsbau: Abdichten, abdichten und abdichten - teilweise mit fatalen Folgen. Glücklicherweise setzt sich seit einiger Zeit die Erkenntnis durch, dass dieser Ansatz zwar energetisch effizient sein mag, dem eigentlichem Verwendungszweck einer Wohnung aber entgegen steht. Schließlich ist die eigene Wohnung der Ort, an dem wir uns geborgen und behaglich fühlen möchten - und dafür braucht es neben angenehmen Temperaturen auch frische und gute Luft.

 

Unzureichende Lüftung wirkt sich in vielfältiger Weise negativ auf die Gesundheit aus. Überhöhte Luftfeuchte erhöht nicht nur den Heizenergiebedarf, sondern kann auch zu Schimmelbildung an kalten Außenwänden führen.

 

Es muss aber nicht der Schimmel sein, der Ihrer Gesundheit zu schaffen macht. In vielen Produkten, mit denen wir uns zuhause umgeben, befinden sich unterschiedliche Stoffe, die mit der Zeit in die Luft gelangen. Wird nicht ausreichend gelüftet, reichern sich diese Stoffe an. Auf diese Weise atmen Sie teils giftige oder krebserregende Substanzen ein.

 

PaX bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, für gesunde Atemluft zu sorgen. So gibt es kostengünstige Lösungen für eine benutzerunabhängige Lüftung, mit der Sie nicht nur Ihre Immobilie, sondern auch Ihre Familie vor unangenehmen Folgen belasteter Raumluft schützen können.

 

Fragen Sie uns nach einem Lüftungskonzept für Ihre Wohnung. Sie werden überrascht sein, wie einfach Lüften sein kann.

Bildquelle: PaX